3. Summercamp „Das Deutsche Gesundheitssystem“

Grund- und Aufbaukurs

Schwerpunkte

  • Historische Grundlagen und ordnungspolitischer Rahmen
  • Finanzierung und Vertragsbeziehungen in der GKV
  • Neue Versorgungsformen (und ihre Potenziale)
  • Big Steps der jüngsten Gesetzgebung (AMNOG und Innovationsfonds)
  • Ausblick auf 2018 und die nächste Legislaturperiode
 class=

Referenten

Dr. Albrecht Kloepfer, Publizist, Politikberater und gelernter Literaturwissenschaftler, von 1987 bis 1999 Hochschuldozent in Berlin und Tokyo. Seit 2000 freier Berater im Bereich gesundheitspolitische Kommunikation und Lobbyarbeit.

Zielsetzung

Die Koalitionen wechseln, doch die gesundheitspolitische Richtung bleibt einigermaßen konstant. Tatsächlich sind die politischen Reformansätze im Gesundheitswesen seit Jahren annähernd die gleichen: Finanzierung, Arzneimittel, ärztliche Vergütung und stationäre Versorgung. Dabei halten sich seit ebenso langer Zeit kostendämpfende und strukturverändernde Maßnahmen die Waage. Die aktuelle Bundesregierung hat zusätzlich Fragen der Qualitätssicherung, der Pflege und der Prävention mit in den Fokus genommen, so dass ein breites Spektrum an Themenfeldern und unterschiedlichen Reformansätzen bereitliegt.
Mit Blick auf die Reformfelder möchte unser Summercamp alle Akteure, die sich umfassend über die organisatorischen und finanziellen Zusammenhänge des deutschen Gesundheitssystems informieren wollen, und Alle, die Aktivitäten im Gesundheitsmarkt planen, mit fundiertem Wissen ausstatten, um ihnen ein erfolgreiches Agieren in dieser komplexen Branche zu ermöglichen.
Ein historischer Einstieg wird dabei Verständnis für die nahezu unübersehbare Vielzahl der Beteiligten wecken. Die gegenwärtigen Finanzierungsprobleme werden in ihren unterschiedlichen Ausprägungen und Lösungsansätzen dargestellt. Das Summercamp wird die einzelnen Reformmaßnahmen der letzten Jahre in ihrer Zielsetzung aufzeigen und in ihren Wirkmechanismen erläutern, um aus diesen Koordinaten Möglichkeiten für die eigene Standortbestimmung zu skizzieren und eigenständige Ideenentwicklung zu ermöglichen. Mit einer Bewertung der Reformpolitik der Großen Koalition und einem perspektivischen Blick in die Zukunft wird es abschließend aufzeigen, in welchen Entwicklungskorridoren mit einer Weiterentwicklung unseres Gesundheitssystems zu rechnen ist.

Mi 20.06.2018 in Berlin

Zweitägige Veranstaltung

EUR 898,00 zzgl. 19% MwSt. bei Anmeldung bis zum 23.05.2018
EUR 998,00 zzgl. 19% MwSt.

Programm herunterladen

Anfahrtsskizze herunterladen