Fachspezifische EBM/DRG-Kodierung Fuß und Sprunggelenk

Seminar zu den Neuerungen für 2019 im Bereich der ICD- und OPS-Kodierung

Schwerpunkte

  • Neuerungen 2019: ICD & OPS
  • Neuerungen 2019: G-DRG
  • Basiswissen DRG für Ärzte & Kodierfachkräfte
  • Kodierung 2019 Fuß & Sprunggelenk
  • Fallstricke der Kodierung 2019
  • Qualitätsindikatoren – Neuerungen 2019
  • EBM-Abrechnung ambulanter Operationen
 class=
PD Dr. D. Franz
 class=
Dr. F. Schemmann

Referenten

PD Dr. med. Dominik Franz, ehem. stellv. Leiter Geschäftsbereich Medizinisches Management, Universitätsklinikum Münster; Mitglied DRG-Research-Group, Münster; seit 1.1.2017 geschäftsführender Gesellschafter der Franz + Wenke Beratung im Gesundheitswesen GbR, Münster, www.dasgesundheitswesen.de
Dr. med. Frank Schemman, Helios Klinikum Niederberg, Sektion Fuß & Sprunggelenk, Velbert

Zielsetzung

Inhalte des eintägigen Seminars werden die Neuerungen für 2018 im Bereich der ICD- und OPS-Kodierung und G-DRG-Strukturensowie der EBM-Abrechnung für die Abrechnung
operativer Eingriffe am Fuß & Sprunggelenk sein. Ziel des Seminars ist die Vermittlung eines sicheren Umgangs bei der Dokumentation und der klinischen Kodierung von Diagnosen und Prozeduren, um eine sach- und leistungsgerechte EBM-Abrechnung und DRG-Gruppierung zu erreichen. Dem klinisch tätigen Arzt werden alle notwendigen Kenntnisse vermittelt, um die Prinzipien des EBM- und G-DRG-Systems zu verstehen und praxisnah anzuwenden. Aus aktuellem Anlass werden wir das Thema „Qualitätsindikatoren aus der Perspektive des Leistungserbringers vorstellen. Darüber hinaus werden wir zusammenfassen, über welche Kenntnisse ein DRG-Beauftragter Arzt verfügen sollte und wie er oder sie sich als Mediator innerhalb der Fachabteilung effizient einbringt. Erstmals wird die EBM-Abrechnung in dieses Seminar aufgenommen, so dass sich diese Veranstaltung sowohl an den stationär als auch den ambulant tätigen Kollegen wendet.

Fr 01.02.2019 in Berlin

bei Anmeldung bis zum 14.12.2018:
EUR 399,00 zzgl. 19% MwSt. für GFFC oder DAF Mitglieder
EUR 449,00 zzgl. 19% MwSt. für Nicht-Mitglieder

bei Anmeldung ab 15.12.2018:
EUR 499,00 zzgl. 19% MwSt. für GFFC oder DAF Mitglieder
EUR 549,00 zzgl. 19% MwSt. für Nicht-Mitglieder

Programm herunterladen

Anfahrtsskizze herunterladen